Rümpel
online
Hinweis: Dies ist keine offizielle Site der Gemeinde Rümpel, sondern ein privat betriebenes Angebot!
Gemeinde > Aus der Gemeinde > Volkstrauertag in Rümpel
Gästebuch
Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns.
Mail
Copyright © 2002 A.Z.
Letzte Änderung: 17.11.2002
 
Notepad
 
 
Gedenken der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft
 
Rümpel, 17. November 2002
 
 
Feuerwehr, 20,6 KB
Anlässlich des diesjährigen Volkstrauertages gedachten Gemeindevertreter, die Freiwilligen Feuerwehren Rohlfshagen und Rümpel sowie der Rümpeler SV den Opfern von Krieg und Gewaltherschaft.

In einem feierlichen Akt bei strömendem Regen legten Vertreter der beiden Wehren an den Ehrenmalen in Rümpel und Rohlfshagen Kränze nieder. Bürgermeister Peter Vogt mahnte in seinen Ansprachen, dass sich Krieg und Gewalt gegen andere Völker, Menschen anderer Rasse, Hautfarbe oder anderen Glaubens niemals wiederholen dürfe.

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. verzeichnet in seinem Gräbernachweis 6 Einträge von Kriegsgefallenen des I. und II. Weltkriegs, die in Rohlfshagen und Rümpel geboren wurden. Die Zahl der durch Kriegshandlungen und deren Folgen zu Tode gekommenen Einwohner der heutigen Gemeinde Rümpel dürfte jedoch um ein Vielfaches höher sein.